LSR Lagerhaus- und Schiffahrtsgesellschaft mbH

Die LSR Lagerhaus- und Schiffahrtsgesellschaft mbH Regensburg ist mit ihren Liegenschaften und betrieblichen Einrichtungen ein kommunales Standbein im Staatshafen Regensburg. Sie betreibt das ehemalige Stadtlagerhaus am Südkai des Westhafens.

Seit 1993 betreibt die LSR ferner die städtische Personenschifffahrtslände zwischen Eiserner Brücke und Nibelungenbrücke. Sie ist damit Dienstleister für die Kreuzfahrtreedereien und deren Schiffe.

Gegründet wurde die LSR zum 01. Mai 1989 zunächst als gemeinsame Tochtergesellschaft der damaligen Stadtlagerhaus Regensburg GmbH und der Ersten Donau-Dampfschiffahrts-Gesellschaft (DDSG), Wien. Seit 1995 ist sie eine 100%-ige Tochtergesellschaft der Stadtwerke Regensburg GmbH.